Beitrag

Ich könnte so viel über diese ganz besondere Person in meinem Leben berichten. Es fing rein zufällig mit einem Gespräch an und endete mit einer tiefen Freundschaft in der wir viel miteinander geredet und gebetet haben!

Sie war die, die mich ermutigt hat, immer weiter auf Gott zu vertrauen und auf der Bibelschule zu bleiben.

Sie war die, die immer wieder nachgefragt hat, wie es mir geht und die mit mir ein Dankgebet zum Himmel schickte, wenn Gott wieder einmal Wunder tat und Gebete erhörte, aber auch eine Bitte verfasste, wenn mal wieder nichts zu klappen schien!

Sie war die, die mir mit vielen Kleinigkeiten ein Lächeln auf das Gesicht zaubern konnte, sei es mit lieben Worten, einer Karte oder auch einer CD!

Sie war die, die sich bewusst Zeit für mich nahm, um mit mir zu Lachen, oder auch zu weinen!

Sie war die, die für jeden Spaß zu haben war, die aber auch genau so gerne über ernste Themen redete und mich so immer wieder aufforderte über mein Leben nachzudenken!

Sie war die, die immer wieder ein Cappuccino trinken und zu Süßigkeiten nicht nein sagen konnte!

Sie war die, die am Tisch immer die Letzte war, aber einfach nur aus dem Grund, weil sie die Gemeinschaft am Tisch liebte und jede Minute auskostete!

Sie war die, die mich voll unterstützte und dies auch durch ihre Anwesenheit an vielen Veranstaltungen zum Ausdruck brachte!

Sie war eine, die mich so gut einschätzen konnte und mich auch auf liebevolle Art zurechtwies, wenn ich mich wieder einmal überschätzte oder auch unterschätzte!

Sie war die sportlichere von uns beiden!

Sie war einfach Rita und für mich eine unersetzliche Person hier auf der Bibelschule!

Ich hab das Gefühl, sie war für mich ein Engel, den Gott geschickt hat um mir hier in der Bibelschule den schweren Weg zu erleichtern und mir eine Freude zu sein!

Sie hat es geschafft, viel zu reden, Leute zu begeistern und Leuten ein Gefühl zu vermitteln, ihr seid wertvoll und geliebt! Ja und das hat sie auch bei mir geschafft!