Beitrag

Mein zweiter Geburtstag an dem du nicht da sein konntest. Es schien, als ob jeder da gewesen ist. Aber die ganze zeit warte ich. Ein Platz ist leer. Du fehlst mir so…

Die Frage nach dem ,,warum,, reduziert sich nicht. Die Sehnsucht nach dir wird immer größer und größer. Ich habe das Gefühl du kommst bald wieder. Deine Reise ist bald zu Ende und ich kann dich wieder in den Arm nehmen, doch dann jeden Tag zurück in die Realität geholt zu werden, ist das schlimmste Gefühl. Zu wissen einen geliebten Menschen auf dieser Erde nie wieder bei sich haben zu können. Ich habe Angst vor diesem Gedanken. Ich habe Angst, du kennst mich nicht mehr. Wo bist du ? Ich möchte nur einmal von dir träumen. Ich möchte nur wissen das es dir gut geht. Der Schmerz hört nicht auf. Es ist so schwer zu ertragen. Ich habe so viele Gedanken, sorgen und Ängste die ich dir gerne erzählen würde. Ich vermisse dich so sehr.  Meine Gedanken sind bei dir…

Deine Schwester Kristin