Beitrag

Wie geht es unseren Missionaren in Malawi?

Wie geht es unseren Patenkindern im neuen Projekt in Mdeka? Wie geht es unseren Jungen Missionaren, die ihre Familien und ihre Heimat verlassen haben um den Kindern die  Liebe Gottes, Geborgenheit, Hilfe und Nähe zu geben? All das können Sie erfahren, wenn Sie unseren Gottesdienst in der Immanuelgemeinde am 13. März 2011 um 10:00 Uhr besuchen. Wir werden gemeinsam mit Thomas Koschel (Missionar und Bauleiter des Projekts in Mdeka) einen Dankgottesdienst feiern. Thomas wird uns  über  das Einleben der Kinder und den Fortschritten im Bau des Projektes ” Aus Liebe zu Jesus” informieren.

Herzlich willkommen!